Himmelswegelauf | 16. Juni 2018

Kultur bewegt

Seit Jahrtausenden betrachten die Menschen fasziniert die Gestirne am Himmel. Für die erstaunlichen astronomischen Kenntnisse unserer Vorfahren lieferten Ausgrabungen und Funde in Sachsen-Anhalt in den letzten Jahren sensationelle Belege – allen voran die Himmelsscheibe von Nebra und das Sonnenobservatorium von Goseck.

Landesmuseum für Vorgeschichte Halle (Saale)

Arche Nebra - Die Himmelsscheibe entdecken

Sonnenobservatorium Goseck

Grab der Dolmengöttin in Langeneichstädt

Ringheiligtum Pömmelte